ArlbergEnergie Wärmeservice   —›
24-Stunden-Service+43 5446 2358
kleine Überschrift:
ArlbergEnergie
Titel:
Wärmeservice
Text:

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Link:

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.


Datenschutzerklärung


1.   Rechtsgrundlage

1.1.   Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).



2.   Grundsätzliches

2.1.   Verantwortlicher ist die EWA Energie- und Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde St. Anton GmbH. Kontakt: datenschutz@ewa-services.at
2.2.   Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt, weil dies gesetzlich nicht notwendig ist.
2.3.   Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

3.   Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

3.1.   Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, Angebotslegung, Kommunikation, für Zwecke des Kundenservice und für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

3.2.   Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (z.B. Netzzugang, Netznutzung, Stromlieferung, Wasserlieferung, Dienstleistungsauftrag, …), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (Kontaktformular, Newsletter, Fotos). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

3.3.       Zudem verarbeiten wir Daten, die wir zulässigerweise erhalten haben. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihre berufliche Position, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre bevorzugten Kontaktangaben (E-Mailadresse, Adresse, Telefonnummer, etc.).
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich ua aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.
3.4.   Im Rahmen der Betreibung unserer Websites beauftragen wir ein externes Webhosting-Unternehmen mit Sitz in Deutschland, das im Zuge seiner Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen kann, sofern dieses die Daten zur Erfüllung der jeweiligen Leistung benötigt. Dieses Unternehmen hat sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter datenschutz@ewa-services.at anfragen.
3.5.   Ein Teil der Daten werden zudem an Steuerberater/Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer, das Finanzamt, staatliche Aufsichtsbehörden und in gegebenem Fall an einen Rechtsanwalt bzw. ein Inkassobüro weitergegeben.

4.   Kontaktformular

4.1.   Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular auf der Website werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über den Mailserver des Webhosters an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.
4.2.   Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

5.   Newsletter

5.1.   Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Ohne die Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse und der PLZ ist die Übermittlung unseres Newsletters nicht möglich. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigen oder uns ein E-Mail an datenschutz@ewa-services.at senden.
5.2.   Für den Versand unseres Newsletters beauftragen wir einen Auftragsverarbeiter. Dieser hat sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter datenschutz@ewa-services.at anfragen.
5.3.   Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

6.   Onlineeinkauf

6.1.   Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber www.electronicpartner.at im Rahmen von Cookies die IP-Adresse des Anschlussinhabers sowie Name, Anschrift und gegebenenfalls Kreditkartendaten des Käufers erhoben werden. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung die Daten auch an uns weitergeleitet und bei uns gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Siehe dazu auch die Datenschutzmitteilung in unserem Webshop, abrufbar unter www. electronicpartner.at/ewa/privacy.
6.2.   Eine Übermittlung der Adressdaten erfolgt an das von uns beauftragte Transport-/Versandunternehmen zum Zweck der Zustellung der Ware.
6.3.   Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

7.   Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

7.1.   Cookies, andere Tracking-Technologien sowie Webanalysedienste kommen auf unserer Website nicht zum Einsatz. Für Informationen zur Anwendung dieser Technologien in unserem Webshob informieren Sie sich bitte direkt im Webshop unter www. electronicpartner.at/ewa/privacy
7.2.   Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dieser hat sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter datenschutz@ewa-services.at anfragen.

8.  Videoüberwachung

8.1.   Wir setzen Videoüberwachung mit digitaler Bildaufzeichnung von Gebäuden und Betriebsanlagen zum Zwecke des Objekt- und Eigentumsschutzes, Schutz interner und externer Mitarbeiter vor Gefahren gegen Leib und Leben sowie für die Überwachung technischer Anlagen im Bereich kritischer Infrastrukturen ein. Sie dient zur Beweissicherung bei strafrechtlich relevanten Tatbeständen oder zivilrechtlichen Schadensfällen an den Standorten der EWA GmbH.
8.2.
   Die Rechtsgrundlage bezieht sich auf §§ 353ff ABGB, berechtigtes Interesse (Anlagenschutz; Schutz von Mitarbeitern, Zutrittskontrolle und Beweissicherung zur Aufklärung bei unzulässigen oder strafbaren Handlungen, Datensicherheit, Sicherheit von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen).
8.3.
   Die Dauer der Verarbeitung ist auf 72 Stunden beschränkt.
8.4.
   Personenbezogene Daten der Videoüberwachung werden im Zuge der Strafverfolgung an die ermittelnde Behörde sowie an Dritte nur auf richterliche Anordnung übermittelt.

9.   Einwilligung und Recht auf Widerruf

9.1.   Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
9.2.   Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.
9.3.   Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: datenschutz@ewa-services.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

10.   Datensicherheit

10.1.   Die EWA Energie- und Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde St. Anton GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.



11.   Ihre Rechte

11.1.   Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit
11.2.   Betroffene Personen haben das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at ).
11.3.   Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter datenschutz@ewa-services.at oder schreiben Sie an:

           EWA GmbH
           z.H. Datenschutz
          Dorfstraße 8
          6580 St. Anton am Arlberg