ArlbergEnergie Wärmeservice   —›
24-Stunden-Service+43 5446 2358
kleine Überschrift:
ArlbergEnergie
Titel:
Wärmeservice
Text:


Link:


Fuhrpark des Bauhofs musste erneuert werden

22.05.2019
Da die bisherigen Fahrzeuge des St. Antoner Bauhofs am Ende ihrer Lebensdauer angekommen waren, musste von Seiten der Energie- und Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde St. Anton GmbH knapp eine halbe Million Euro in die Erneuerung des Fuhrparks investiert werden. Von dieser Investition in einen Radlader, eine Kehrmaschine und einen Unimog profitieren nicht nur die Bauhof-Mitarbeiter, sondern im Endeffekt alle Gemeindebürger und Gäste.

EWA Energie- und Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde St. Anton GmbH

EWA-Bereichsleiter Guido Schneider:

„Die Mitarbeiter des Bauhofs sind mit diesen Geräten wieder am neuesten Stand der Technik und für die anstehenden Aufgaben bestens gerüstet.“


EWA Energie- und Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde St. Anton GmbH

Der Fuhrpark des Bauhofs wurde erneuert

im Bild zu sehen ist vorne die Kehrmaschine, in der Mitte der Unimog und rechts der Radlader.

Fotonachweis: EWA St. Anton/Lisi Zangerl