ArlbergEnergie Wärmeservice   —›
24-Stunden-Service+43 5446 2358
kleine Überschrift:
ArlbergEnergie
Titel:
Wärmeservice
Text:


Link:


Abfallwirtschaft EWA St. Anton - Information Juni 2020

02.06.2020
Bestimmte Dämmstoffe wie XPS-Hartschaumplatten (Baustyropor) und künstliche Mineralfasern (Glas-, Stein- und Mineralwolle) wurden europaweit aufgrund krebsfördernder Substanzen als gefährlicher Abfall eingestuft. Deshalb müssen diese separat gesammelt und ordnungsgemäß einer speziellen Entsorgung zugeführt werden, was bedeutet dass diese Dämmstoffe nur mehr bei befugten Entsorgungsunternehmen (z.B.Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH, Prantauer GmbH) abgegeben werden können! Diese Dämmstoffe können am Wertstofhof der EWA Energie- und Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde St. Anton GmbH nicht mehr abgegeben werden, da auch die Abfallbeseitigungsanlage in Roppen die Annahme verweigert.

Dazu gehören:

Sollten Sie dennoch solche Dämmstoffe zur Entsorgung bringen müssen, beachten Sie bitte:

 Diese Dämmstoffe dürfen keinesfalls mit anderen Baustellenabfälle vermischt werden und keinesfalls im Sperrmüll entsorgt werden.

 Die Kosten für die Entsorgung derartiger Baustellenabfälle explodieren derzeit (bis zu 5,--€/kg).

 Bei befugten Entsorgungsunternehmen (z.B.Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH, Prantauer GmbH) können diese nachwievor abgegeben werden.

Allgemeine Infos zum Bauschutt:

Ziegel, Mauerwerk, Dachziegel, Betonabbruch, Kiese und Natursand,

Fliesen, Kleber, Keramik, Sillikat- und Thermoputze

Abgabe am Wertstoffhof möglich

Baurestmassen: Rigips, Heraklith, Holzspanziegel, Ytong, Eurospan, Kamin, Schamotte

Abgabe am Wertstoffhof nicht möglich

Die Entsorgung von Altholz, Sperrmüll und Bauschutt ist nur in haushaltsüblichen Mengen möglich.

Für die Abwicklung von größeren Baustellen empfehlen wir auf Entsorgungsfirmen mit Containerdienst zurück zugreifen!

Allgemeine Infos zum Baum- und Strauchschnitt, Grünschnitt: Sollten Sie größere Mengen an Ästen und Stäucher entsorgen wollen, gibt es dafür einen eigenen Lagerplatz!

Äste und Sträucher werden gehäckselt und wieder als Hackgut weiterverwendet!

Dieser Lagerplatz befindet sich gegenüber der Deponie Maienwasen an der Arlbergstraße oberhalb des Hotel Mooserkreuz! (gleiche Öffnungszeiten wie die Deponie Maienwasen)

Öffnungszeiten Bodenaushubdeponie Maienwasen:

Zwischensaisonen (Bausaison)

Anfang Mai bis Anfang Juli und Mitte September bis Ende November eines jeden Jahres*:

Montag bis Donnerstag 7:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr

Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr

Sommersaison (Aushubverbot) und außerhalb der Öffnungszeiten: Nur auf Anfrage! * Abhängig von den gültigen Saisonzeiten der Gemeinde- und Tourismusvorgaben!